image_pdfimage_print

Zutaten für 2 Personen:

300 g              Süßkartoffel (2 Stück)

250 g              Kirschtomaten

2                       Hähnchenschenkel

2 EL                 Semmelbrösel

1 EL                 süßer Senf

1,5 EL             Olivenöl

1                       Knoblauchzehe

2 Stangen       Frühlingszwiebeln

½ TL                Thymian

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren.

2 Den Backofen auf 220 ⁰C vorheizen. Knoblauch schälen und fein schneiden bzw. pressen. In einer kleinen Schüssel Knoblauch, süßer Senf, Salz und Pfeffer vermischen. In einer zweiten Schüssel Semmelbrösel und Thymian vermengen.

3. Die Hähnchenschenkel von überflüssigem Fett befreien (Haut bleibt), in eine tiefe Auflaufform legen und die Schenkel mit der Senfmischung besteichen. Die Semmelbrösel mit dem Thymian darüber streuen und leicht andrücken.

4. Die gewürfelten Kartoffeln und Kirschtomaten in einer Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und dem Öl vermengen. Anschließend um das Fleisch verteilen.

5.Für 45-50 Minuten in den Ofen geben (mittlere Schiene). Mit Alufolie abdecken, falls das Fleisch oder Gemüse droht anzubrennen.

6. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden.

Die Hähnchenschenkel zusammen mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten und mit den Frühlingszwiebeln garnieren.

Pro Portion ca. 560 kcal, 32 g Eiweiß, 26 g Fett, 50 g Kohlenhydrate