image_pdfimage_print

Zutaten für 4 Personen:

1 kleiner Spitzkohl

1 Gemüsezwiebel

3 Fleischtomaten (alternativ eine große Dose Tomaten)

300 g Makkaroni

250 g Rinderhackfleisch

2 Esslöffel Rapsöl

2 Esslöffel Tomatenmark

1 Knoblauchzehe

Paprikapulver edelsüß, Chili, Pfeffer, Salz

 

Zubereitung:

Den Spitzkohl vierteln, waschen, den Struck entfernen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und würfeln.

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel kurz anbraten. Anschließend das Hackfleisch, den Knoblauch, Tomatenmark, Chili, Salz Pfeffer und Paprikapulver zugeben. Sobald das Hackfleisch braun und krümelig ist, den Spitzkohl und die Tomaten zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15-20 Min. schmoren. Eventuell etwas Wasser zugeben.

In der Zwischenzeit die Makkaroni nach Packungsanleitung kochen. Sobald die Nudeln bissfest gegart sind, zum Spitzkohl geben, gut vermengen und mit den angegebenen Gewürzen nochmals abschmecken.

 

Pro Portion ca. 500 kcal, 28 g Eiweiß, 15 g Fett, 63 g Kohlenhydrate